EXKLUSIV, PRAXISNAH & MIT JOB-GARANTIE*

In 13 Tagen zum zertifizierten* Datenschutz-Beauftragten

Ausbildungsbeginn ist am 23. Januar 2020!

Werden Sie einer der ersten DSGVO-Navigatoren deutschlandweit und verdienen Sie vierstellige Honorare pro Tag – als anerkannter und gefragter Experte für Datenschutz „made in Germany„!

DSGVO§

Lotsen Sie Unternehmen
durch den DSGVO-Dschungel

Sie haben bestimmt auch schon festgestellt, dass das Thema DSGVO in vielen Unternehmen extreme Verwirrung stiftet und für Angst sorgt?

In diesem 13-tägigen Ausbildungskurs werden Sie zum zertifizierten* Datenschutz-Experten und DSGVO-Navigator ausgebildet, um Unternehmen genau diese Angst zu nehmen.

Dieser Ausbildungskurs macht Sie zu einem professionellen Berater im Dickicht der komplexen datenschutzrechtlichen Regelungen.

  • Erweitern Sie Ihren beruflichen Horizont!
  • Ergänzen Sie Ihr Beratungsspektrum!
  • Schaffen Sie sich frühzeitig eine herausragende Position in dem wachsenden und sehr lukrativen Beratungsbranche!

DSGVO-Navigator werden heißt:

Sofort aktiv werden nach der Ausbildung

Nach Abschluss der Ausbildung sind Sie in der Lage, sofort erfolgreich als Datenschutzbeauftragter tätig zu werden – intern im eigenen Unternehmen oder auch extern für alle Firmen und Geschäftsleute in Ihrem Umfeld. 

Zudem ist dieser Kurs eine offiziell anerkannte Ausbildung nach Artikel 37, Absatz 5 DSGVO

Praktische Umsetzung lernen von erfahrenen Experten

Der Ausbildungskurs DSGVO-Navigator legt dabei einen besonderen Fokus auf die praktische Umsetzung der neuen Datenschutzanforderungen.

Top ausgebildet und voll ausgestattet für den Markt

Jeder Teilnehmer erhält das richtige Rüstzeug in Form von Wissen, das Datenschutzexperten mit langjähriger Erfahrung weitergeben, praktischen Übungen an echten Fällen, Zugang zu einem Netzwerk von aktiven Datenschutzexperten, fertigen Arbeitsunterlagen und Mustern für die spätere Arbeit als Datenschutzbeauftragter und vielem mehr.

Job-Garantie* in einer etablierten Gesellschaft

Für alle Teilnehmer besteht die Chance, sofort in einer Datenschutzgesellschaft als Datenschutzmitarbeiter eingestellt zu werden.

DSGVO-Navigator

Werden Sie zum zertifizierten* Datenschutzbeauftragten
DSGVO-Navigator im Datenschutz-Dschungel

Begrenzte Teilnehmeranzahl

(max. 20 verfügbare Plätze)

Einmalige Investition in eine lukrative Job-Zukunft als DSGVO-Navigator

Geld-zurück-Garantie – ohne wenn und aber!

Referenten mit Experten-Status

Ihr Haupt-Referent: Julius S. Schoor

Seit Beginn der 2000er ist er als Rechtsanwalt bei internationalen Konzernen im Bereich der IT und des Einkaufs tätig. Hierbei spezialisierte er sich unter anderem auf die Bereiche IT-(Vertrags-)Recht und IT Compliance bildete sich zum zertifizierten Datenschutzbeauftragen weiter.

Aktuell ist er als externer Datenschutzbeauftragter teils internationaler Großunternehmen bestellt und hält regelmäßig Vorträge und Schulungen zum Thema Datenschutz.

____

Datenschutz ist nicht erst seit Inkrafttreten der DSGVO ein hoch komplexes und vielfältiges Thema für und in Unternehmen.
Die Richtlinien und Vorgaben erfordern Datenschutzbeauftragte, welche über rechtssicheres sowie auch unter realen Bedingungen effizient anwendbares Wissen und Erfahrungen verfügen.

Wir sehen die Anforderungen des Datenschutzes als Chance, Prozesse und Abläufe – an Ihr Unternehmen angepasst – DSGVO-konform zu gestalten. Wichtig ist uns hierbei, Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Thema Datenschutz zu sensibilisieren, aber auch im Alltagsgeschäft zu entlasten.

Als Ihr externer Datenschutzbeauftragter übernehmen wir seit vielen Jahren die datenschutzrechtliche Sicherheit zahlreicher Unternehmen in ganz Deutschland.

Neues im Datenschutz-Blog: https://www.power-datenschutz.de/

Weitere hochkarätige Referenten:

Weitere hochkarätige Referenten:

Zu den weiteren erfahrenen Referenten gehören berufserfahrene Mitarbeiter des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und der Landesdatenschutzbehörde, die praxisorientiert informieren, über bewährte Vorgehensweisen berichten und Ihnen damit einen einzigartigen Wissensvorsprung verschaffen.

Dsgvo§

Ihr Ausbildungszeitraum zum DSGVO-Navigator

23. Januar 2020 – 14. März 2020

Die Ausbildung zum zertifizierten DSGVO-Navigator findet in diesem Zeitraum an insgesamt vier verpflichtenden Terminen statt!

WICHTIG: „SAVE THE DATE“
Merken Sie sich jetzt schon diese Termine für Ihre Ausbildung und blocken Sie diese in Ihrem Kalender, um eine vollständige Ausbildung zu erhalten!


Ihre Ausbildung zum DSGVO-Navigator findet an folgenden 4 Terminen statt:

23.-25. Januar 2020

Ort: Berlin

6.-8. Februar 2020

Ort: Berlin

20.-22. Februar 2020

Ort: Berlin

09.-14. März 2020

Ort: Spanien

Sie möchten noch mehr erfahren über den Ausbildungskurs und die Vision als DSGVO-Navigator?
Dann tragen Sie sich für unseren Info-Brief ein und bleiben Sie auf dem Laufenden:

Navigator

Menschen denen wir bereits in die Selbständigkeit als DSGVO-Navigator geholfen haben:

Für Wen?

Für wen ist der Ausbildungskurs?

Die Ausbildung zum DSGVO-Navigator richtet sich an: 

ITler

Wirtschaftsjuristen

Diplom-Juristen

Rechtsanwälte

Personen,

die bereits interner oder externer Datenschutzbeauftragter sind oder es werden wollen und als externer Datenschutzbeauftragter 4-stellig verdienen möchten.

Jede Menge Input

Die Ausbildungsinhalte 

  • Entwicklung des Datenschutzrechts
  • Vokabular und Prinzipien der DSGVO
  • Anwendungsbereiche der DSGVO
  • Instanzen des Datenschutzes und ihre Bedeutung
  • Die 7 Ziele des Datenschutzes und ihre Umsetzung
  • Die Rechte der von Datenverarbeitung betroffenen Personen
  • Gesetzliche Voraussetzungen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten
  • Einordnung der Rechtsgrundlagen, aus Unternehmenssicht
  • Informationspflichten bei der Erhebung von Daten
  • Datenschutz im Internet: Webseiten, Social Media, Tracking, Cookies etc.
  • Auftragsverarbeitung
  • Internationale Verarbeitung von Daten
  • Grundlagen und gängige Herausforderungen im Beschäftigtendatenschutz
  • Bestellung und Arbeitsinhalt des Datenschutzbeauftragten (intern, extern, angestellter Datenschutzmitarbeiter)
  • Business Case: selbstständige Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter
  • Datenschutzgerechte Gestaltung von Unternehmensprozessen
  • Risikobetrachtungen
  • Datenschutzfolgeabschätzungen
  • Informationspflichten bei Datenschutzverletzungen
  • Selbstregulierung (Code of Conduct)
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Rechenschaftspflichten
  • Datenschutzaudit
  • Datenschutzorganisation
  • Schadensszenarien in der IT
  • Technische und organisatorische Maßnahmen für sichere Systeme
  • Bußgeld und Abmahnrisiken
  • Stellung, Aufgaben, Befugnisse, Zuständigkeiten der Aufsichtsbehörden
  • Mitbewerber und Interessenverbände
  • Datenschutz im Home Office
  • Videoüberwachung
  • Hilfsmittel und Orientierungshilfen für Datenschutzbeauftragte
  • Datenschutzschulungen für Mitarbeiter
  • Standard-Datenschutzmodell und Maßnahmenkatalog

DSGVO§

Investieren Sie in Ihre Zukunft und
werden Sie in nur
 13 Tagen zertifizierter* Datenschutzbeauftragte

Werden Sie zur No.1 in Ihrem Umfeld

ihr Ticket für:

8.497 €*

zzgl. 19% MwSt. von 1.614,43 €
brutto: 10.111,43€

Ausgenommen vom Preis sind alle Anfahrts- und Reisekosten sowie die Kosten für Übernachtung und Abendessen. 

Nur noch wenige Plätze verfügbar!

*Hinweis: Das Angebot für dieses Ausbildungskurs zum DSGVO-Navigator richtet sich in erster Linie an Geschäftskunden sowie an Gewerbetreibende und Unternehmer im Sinne § 14 BGB. Preisangaben verstehen sich daher zzgl. 19% MwSt.

Was erhalten Sie für Ihre Investition? 
Nehmen Sie an unserem Infoabend teil und Ich beantworte Ihnen diese Frage!

In Ihrem Kurs-Ticket enthalten: 

Teilnahme an allen 13 Ausbildungstagen inkl. Catering

Ausbildung mit echtem Praxisbezug in Workshops

Interne und externe hochkarätige Referenten

Umfangreiche und hochwertige-Schulungsunterlagen

Perönliche Assistenz rund um den Ausbildungskurs

Zugang zum DSGVO-Navigator Netzwerk

Lebenslanger Zugriff auf den Online-Kurs

Job-Garantie*

Geld-zurück-Garantie*

Kostenlose Jahresmitgliedschaft im GDD für selbstständige Datenschutzbeauftragte

Optional

+

Die Prüfung zum zertifizierten* Datenschutzbeauftragten (DSGVO-Navigator) erfolgt am letzten Tag mit einer schriftlichen Prüfung von 1 1/2 Stunden

197 € (netto)

zzgl. 19% MwSt. von 37,43€
brutto: 234,43€

Sie erhalten ein Zertifikat zum DSGVO-Navigator (befristet auf 4 Jahre)

Sie erhalten das Siegel für den DSGVO-Navigator für Ihre Webseite und / oder Briefpapier.

***** Sternchenfragen / Häufig gestellte Fragen / FAQ *****

Fragen aus der Community kurz und klar erklärt:

Was bringt mir dieser Ausbildungskurs?

Nach Abschluss der Ausbildung sind Sie in der Lage, sofort erfolgreich als Datenschutzbeauftragter (intern und extern) tätig zu werden. Als selbstständiger Datenschutzbeauftragter verdienen Sie durchschnittlich bis zu 1400€ pro Tag.

Kann ich nach der Ausbildung direkt starten?

Ja, es handelt sich um eine komplette Ausbildung. Die Ausbildung umfasst sowohl Praxisbeispiele als auch theoretisches Wissen. Ebenfalls erhalten Sie als Teilnehmer komplett fertige Arbeitsunterlagen und Muster zur späteren Arbeit als Datenschutzbeauftragter. 

Habe ich nach dem Ausbildungskurs einen sicheren Arbeitsplatz

Für alle Teilnehmer besteht die Chance, sofort in einer etablierten Datenschutzgesellschaft als Datenschutzmitarbeiter eingestellt zu werden. 

Was ist, wenn ich die Prüfung nicht bestehe?

Jeder sollte mit dem Ziel, die Prüfung zu bestehen am Seminar teilnehmen. Durchfallen ist in unserem Fall keine Option. Sollte das dennoch der Fall sein, gibt es natürlich eine zweite Chance.

Ist dieser Ausbildungskurs der richtige für mich?

Der Kurs richtet sich an ITler, Wirtschaftsjuristen, Diplom-Juristen, Rechtsanwälte und Personen, die bereits interner oder externer Datenschutzbeauftragter sind oder es werden sollen/wollen.

Was unterscheidet diese Ausbildung von anderen?

Es gibt viele Seminare und Ausbildungslehrgänge zum Datenschutzbeauftragten. Diese sind zwar teilweise günstiger, haben allerdings den Nachteil, dass die Ausbildungszeit deutlich länger dauert und oft große Gruppen ausgebildet werden. Platz für spezifische und detaillierte Fragen bleiben da leider nicht. Unser Ausbildungskurs legt Wert darauf, dass Sie direkt am Markt arbeiten können und vor allem immer und zu jeder Zeit einen Ansprechpartner haben. Durch die verkürzte Ausbildungszeit können Sie direkt nach der Ausbildung schnell und mit Fachwissen vollausgestattet loslegen.

Was genau ist die "Job-Garantie"?

Bei vollständiger Absolvierung des Ausbildungskurses „DSGVO-Navigator“ und bestandener Prüfung, erhalten Sie ein unbefristetes Jobangebot als qualifizierter Mitarbeiter bei einer renommierten Datenschutzgesellschaft in Berlin zu marktüblichen Konditionen. Diese können unterschiedlich ausfallen, je nach Ihrer Erfahrung und Ihrer Vorausbildung. Sie können also gleich in der Praxis durchstarten!

Wie funktioniert die Geld-zurück-Garantie?

Sollten Sie nach dem ersten Kurstag feststellen, dass der Ausbildungskurs nicht Ihren Erwartungen entspricht, können Sie von der Anmeldung zurücktreten und bekommen die kompletten Kursgebühren zurückerstattet. Sämtliches Kursmaterial ist an den Veranstalter zurückzugeben.

Call Me

Dringende Fragen? Vereinbaren Sie einen Telefontermin mit uns!

Sie möchten am Ausbildungskurs teilnehmen?

Worauf noch warten?

Freuen Sie sich auf einen spannenden und unterhaltsamen Praxis-Kurs, der Sie zum DSGVO-Navigator macht!